Aktuelle Termine

Sep
28
Mi
swarm curation party
Mittwoch, 28. September 2022, 19 Uhr
im Musee Dezentral (Virtual NFT Museum)

Die NFTs von Sebastian Schmieg und Gretta Louw aus der Ausstellung „AUTOMATIC DREAMS“ sind Teil der Ausstellung „The future is decentralized“ von nextmuseum.io – die Ausstellung läuft online vom 15. September bis 15. Oktober und am 28. September wird virtuell gefeiert.

Zur Ausstellung

|

Kulturamtsleiterin Angélique Tracik zu Besuch


Die Kulturamtsleiterin Angélique Tracik hat die Galerie Wundersee und die aktuelle Ausstellung „schulterblick“ besucht und wir haben über ihre Vision für die Stadt Düsseldorf gesprochen.

Weiterlesen

|

Wir waren Gastgeber von zwei Events der Start Art Week


Die Start Art Week war mit zwei ausverkauften Veranstaltungen mit Sabine Falke vom Rotonda Business Club Düsseldorf sowie mit Business Angel Reinhard Gröne von Angel Engine zu Gast in unserer Galerie.

Weiterlesen

|

NFT Workshop „Learning by Buying“ beim NFT Thementag im NRW Forum


Beim NFT Thementag im NRW Forum haben Florian Kuhlmann und Andreas Wundersee im Workshop „Learning by Buying“ NFT Grundlagenwissen vermittelt und abends haben Florian Kuhlmann, Anna Graf (Misa.art) und Walter Gehlen (ART Düsseldorf) über den NFT-Hype diskutiert.

Weiterlesen

|

Near-Field Communication Digital Art Biennale


Die Near-Field Communication Digital Art Biennale (#nfcdab) kommt wieder nach Düsseldorf. Beim ersten Besuch 2018 fand die Biennale im Ehrenhof vor dem NRW Forum statt – dieses Mal konnten Interessierte 24/7 vor der Galerie Wundersee die ausgestellten Werke anschauen.

Weiterlesen

|

Airdrop und NFT-Einführung


Zum Abschluss der Ausstellung „Oberwasser“ haben wir mit Interessierten eine Wallet eingerichtet und es gab den ersten NFT Airdrop der Galerie Wundersee – für die Teilnehmenden und alle, die mindestens im Besitz von zwei NFTs der Galerie Wundersee waren.

Weiterlesen

|

NFT Drop von Jovita Majewski, Felix Adam und Klara Landwehr


Wir haben drei digitale Werke von Jovita Majewski, Felix Adam und Klara Landwehr auf Objkt.com als NFT veröffentlicht. Die Werke sind außerdem bis zum Ausstellungsende bei uns ausgestellt.

Weiterlesen

|

701 e.V. besucht die Ausstellung „Oberwasser“


Jovita Majewski und Felix Adam haben die Mitglieder des Verein 701 e.V., ein Düsseldorfer Kunstverein, der als Bindeglied zwischen Kunst und Wirtschaft, die lokale Kunstszene bereichert, durch die Ausstellung „Oberwasser“ geführt und wir haben exklusiv vorab die noch nicht veröffentlichen NFTs präsentiert.

Weiterlesen

|

Florian Fuchs von den Stadtwerken Düsseldorf besucht die Ausstellung „Oberwasser“


Florian Fuchs von den Stadtwerken Düsseldorf hat die Ausstellung „Oberwasser“ besucht und wir haben mit ihm über die künftigen Entwicklungen im Zukunftsviertel Unterbilk | Friedrichstadt sowie über die künstlerischen Ausblicke der Ausstellung gesprochen.

Weiterlesen

|

NFT-Workshop „Learning by Buying“


„Learning by Buying“ hieß es beim NFT-Workshop mit Florian Kuhlmann und Andreas Wundersee. Der Workshop hat Theorie und Praxis vereint, indem nicht nur NFTs erklärt wurden, sondern wir auch eine Wallet eingerichtet haben und die Teilnehmerinnen am Ende NFTs gekauft haben.

Weiterlesen

|

Künstlergespräch mit Florian Kuhlmann, Gretta Louw und Sebastian Schmieg


Im Zuge der Ausstellung „AUTOMATIC DREAMS“ haben wir mit Florian Kuhlmann, Gretta Louw und Sebastian Schmieg über die gezeigten Werke, die Zukunft, KI und mehr gesprochen.

Weiterlesen

|

NFT-Space zur Ausstellung „AUTOMATIC DREAMS“


Der Keller der Galerie Wundersee wird künftig zum NFT-Space und ist der bislang erste und einzige physische Ausstellungsraum für NFTs in Düsseldorf.

Weiterlesen

|

Andreas Wundersee und Florian Kuhlmann im Gespräch über „Artificial Thinking“


2021 hat Andreas Wundersee das Buch „Artificial Thinking. Gedanken über den Weg zum Visionären“ geschrieben. Im Zuge der Ausstellung „AUTOMATIC DREAMS“ hat er mit Florian Kuhlmann über das Buch gesprochen.

Weiterlesen

|

Nicolas Stiller schreibt über die Ausstellung „AUTOMATIC DREAMS“


Nicolas Stiller vom Düsseldorfer Kunstblog Ekphrasis hat die Ausstellung „AUTOMATIC DREAMS“ besucht und darüber geschrieben.

Weiterlesen
Achim Mohné besucht die Ausstellung mit seinen Masterstudenten

|

Achim Mohné besucht die Ausstellung mit seinen Masterstudenten


Achim Mohné, Künstler und Professor für Fotografie (i.V.) an der FH Dortmund, hat die Ausstellung „AUTOMATIC DREAMS“ mit seinen Masterstudenten besucht.

Weiterlesen
Museum Express von Sebastian Jung mit einer Arbeit von Biancoshock

|

Museum Express liefert seine Ausstellung in unsere Ausstellung


Der Museum Express, ein Projekt von Sebastian Jung in Düsseldorf, hat die Ausstellung mit dem Werk „Brain-Teaser“ von Biancoshock zu uns geliefert.

Weiterlesen
Bürgermeister Hinkel in der Galerie Wundersee in Düsseldorf

|

Bürgermeister Hinkel besucht die Galerie


Josef Hinkel, Bäckermeister und erster Bürgermeister der Stadt Düsseldorf, hat unsere Galerie sowie die Ausstellung AUTOMATIC DREAMS mit Florian Kuhlmann, Gretta Louw und Sebastian Schmieg besucht.

Weiterlesen
Anika Meier in conversation with Florian Kuhlmann, Gretta Louw und Sebastian Schmieg

|

Anika Meier in conversation with…


Anika Meier, Kunsthistorikerin, Autorin und Kuratorin, hat über Instagram mit Florian Kuhlmann, Gretta Louw und Sebastian Schmieg über ihre Werke in der Ausstellung AUTOMATIC DREAMS gesprochen.

Weiterlesen

|

Verein 701 e.V. und das „Dinner for Twelve“ zu Gast


Zum Abschluss der Ausstellung „Klara Landwehr | Alles Perfekt.“ war der Verein 701 e.V. und das „Dinner for Twelve“ von Westhoff Fine Arts zu Besuch.

Weiterlesen

|

Bereichern NFTs die Kunstwelt oder dienen sie der Bereicherung?


Die NFT-Plattform Opensea.io hat 2021 ihren Quartalsumsatz von 95 Mio. Dollar (1. Quartal) auf 2,75 Mrd. Dollar (3. Quartal) erhöht. Beeple ist im Februar 2021 durch eine NFT-Versteigerung bei Christie’s zum drittteuersten lebenden Künstler geworden. Der NFT-Hype mag eine Blase erzeugen, aber durch NFTs erhalten digitale Arbeiten erstmals einen digitalen Wert.

Weiterlesen

|

Regenbögen in der Kunst


Anita Horn war für einen WDR 5-Radiobeitrag zu Besuch in der Galerie Wundersee. Im Beitrag „Regenbogen – mehr als nur ein Wetterphänomen“ geht es um die Bedeutung und Entstehung von Regenbögen – wir haben über Regenbögen in der Kunst gesprochen.

Weiterlesen
Artikel über die Galerie Wundersee in der Rheinischen Post

|

Die Rheinische Post berichtet über uns


Marc Ingel von der Rheinischen Post hat die Ausstellung „Alles Perfekt.“ mit Klara Landwehr besucht und darüber berichtet.

Weiterlesen

Beiträge über Blorm.io

Blorm.io ist ein dezentrales Contentnetzwerk über das wir unsere Beiträge verbreiten und Artikel von anderen Blogs teilen.

Wir lesen: digital3mpire, Florian Kuhlmann, Perisphere || Sie finden uns bei Blorm als galerie.wundersee

Sie wollen über Termine, Ausstellungen und Blogbeiträge informiert werden? Jetzt Newsletter abonnieren:

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen müssen. Falls sich in Ihrem Postfach keine Bestätigungsmail befindet, überprüfen Sie bitte Ihre SPAM-Postfach.

Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. News