Blog
Im Zuge der Ausstellung „AUTOMATIC DREAMS“ haben wir mit Florian Kuhlmann, Gretta Louw und Sebastian Schmieg unter anderem über die gezeigten Werke gesprochen.

Es ging aber auch darum, ob und wie der Künstlichen Intelligenz menschliche Vorurteile genommen werden können und inwiefern wir von KI lernen können uns vom High- zum Underperformer zu verändern, um mehr Zeit für uns zu haben. Florian, Gretta und Sebastian haben über darum gesprochen, wie die Zukunft aussehen könnte und warum irrationales Denken alleine auch keine Lösung ist.

Moderiert wurde das Gespräch von Andreas Wundersee.

Das ganze Gespräch mit Florian Kuhlmann, Gretta Louw und Sebastian Schmieg

Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Blog
  3. Künstlergespräch mit Florian Kuhlmann, Gretta Louw und Sebastian Schmieg