Artificial Thinking Vol. 1

0,00 

7 Plätze verfügbar
Anzahl

Weiter einkaufen

Beschreibung

Galerie Wundersee
Fürstenwall 124, 40217 Düsseldorf

Sonntag, 31. Oktober 2021
15 Uhr – 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl:
7 Personen

Artificial Thinking hat Andreas Wundersee als Begriff eingeführt, um seine Denk- und Arbeitsweise als Künstler zu beschreiben. Künstliches Denken ist die Ebene, die ihm hilft mit seiner Fantasie, mit seinen Träumen und Ängsten umzugehen.

Bei dieser Veranstaltung wollen wir über die Träume und Visionen der Teilnehmenden sprechen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde sollen die Teilnehmenden darüber reden, was sie grade antreibt, umtreibt oder blockiert. Für die Realisierung von Visionen und Ideen gibt es keine Anleitung, aber wir können uns gegenseitig unterstützen, um voranzukommen.

Die Tickets sind kostenlos. Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie ein Ticket bestellt haben und den Termin doch nicht wahrnehmen können.

 

Zu den Veranstaltungsinformationen